Promotionspreis Holz-Baukultur 2021

Förderung der Holzverwendung im Bauwesen

ProHolz Baden-Württemberg schreibt für das Jahr 2021 den Promotionspreis Holz-Baukultur Deutschland aus. Der Preis wird mitgetragen durch die Kooperationspartner Wald und Holz NRW, Holzbaucluster Rheinland-Pfalz und pro holzbau hessen sowie gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Ausgezeichnet werden insgesamt drei Arbeiten mit jeweils 2.000 Euro.

Die Auslobung des Preises richtet sich an die Fachbereiche Architektur und Bauingenieurwesen und soll hervorragende, in den Jahren 2018 bis 2020 abgeschlossene Dissertationen auszeichnen, die sich mit der Förderung der Holzverwendung im Bauwesen, durch wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Werkstoff Holz sowie der daraus ableitbaren praktischen Anwendung im Bauwesen beschäftigt haben.

Über die Prämierung der drei Arbeiten wird eine achtköpfige Jury entscheiden. Die Verleihung findet im Rahmen der Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg am 6. Oktober 2021 in Stuttgart statt.

Einsendeschluss für Unterlagen ist der 3. September 2021.

Zur Ausschreibung geht es hier.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail