Die ersten Module stehen

Unter optimalen Arbeitsbedingungen in der geräumigen Werkshalle werden die einzelne Module aus den zuvor gefertigten Elementen zusammen gebaut. Auch Fenster, Türe, Strom und Wasserleitungen können witterungsunabhängig und präzise eingebaut und verlegt werden.

Vorderansicht von links. Das große Fenster gehört zum wissenschaftlichen Arbeitsraum.
Die ersten drei Module von der rechten Seite. Die Anfänge des Eingangs sind schon zu sehen.
Ein Blick ins Innere.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken