Fachberatung

Die Fachberatung Holzbau unterstützt Sie in Form einer kostenlosen Startberatung bei der Realisierung folgender Planungs- und Bauaufgaben:

Bauen mit Holz in den Kommunen von NRW

  • z.B. Kitas, Schulen oder öffentlichen Verwaltungs- und Betriebsgebäude

Bauen mit Holz zur Schaffung von Wohnraum in NRW

  • Bauvorhaben im Bereich des (Geschoss-) Wohnungsbaus, Holz-Hybrid-Bau, Nachverdichtung durch Aufstockung oder Gebäudeerweiterung, Gebäudemodernisierung und Bauen mit Holz im Bestand

 

Die Fachberater stehen bezüglich der vorgenannten Planungs- und Bauaufgaben für alle Fragen zum Einsatz moderner Holzbautechnologien zur Verfügung. Der Service beinhaltet bei Bedarf auch eine Vor-Ort-Beratung. Die Beratungen erfolgen unabhängig von Produkten, Firmen, Herstellern, Anbietern und Nutzungskonzepten.

Dipl. Ing. Annette Clauß

Bauingenieurin

  • Studium an der TU Dortmund, Fakultät Bauwesen, Bereich Konstruktiver Ingenieurbau (Hochbau)
  • Ingenieurbüro seit 2002
  • 2007 – 2011: Fachberatung für den INFORMATIONSDIENST HOLZ (diverse Träger)
  • seit Januar 2013: Fachberatung Holzbau am Zentrum HOLZ, Olsberg
  • Oktober 2015 – Dezember 2016: Fachberatung Holzbau für die Informationsplattform „Holzbauten für Flüchtlinge“

Dipl. Ing. Johannes-Ulrich Blecke

Architekt und Zimmermeister

  • Sachverständiger (IHK) für Schäden an Holzkonstruktionen
  • geprüfter Restaurator im Zimmererhandwerk
  • Architektur-Büro seit 1996
  • 1999 – 2011: Fachberater für den INFORMATIONSDIENST HOLZ (diverse Träger)
  • seit Januar 2013: Fachberatung Holzbau am Zentrum HOLZ, Olsberg
  • Oktober 2015 – Dezember 2016: Fachberatung Holzbau für die Informationsplattform „Holzbauten für Flüchtlinge“