Förderung

Fördermittel des Landes Nordrhein-Westfalen

Die NRW.BANK unterstützt Kommunen und Investoren dabei, bezahlbaren und modernen Wohnraum zu schaffen.

Die Herausforderungen auf den Wohnungsmärkten in NRW sind vielfältig: In Großstädten und Ballungsgebieten ist der Bedarf an preisgünstigen sowie barrierefreien und kleinen Wohnungen besonders groß. Es gibt aber auch Regionen, in denen die Wohnungsmärkte entspannt sind. Dort stehen viele Wohnungen leer und die notwendige Modernisierung des Bestands stockt. Die NRW.BANK bietet ein breites Spektrum an Förderangeboten für Investoren und Kommunen, um preisgünstige Wohnungen neu zu schaffen und Bestandswohnungen zu erhalten. Dank der attraktiven Konditionen lohnen sich die Fördermittel für Investoren: Sie können sich die niedrigen Zinsen langfristig sichern und profitieren von hohen Tilgungsnachlässen. Außerdem hat die Förderbank für Nordrhein-Westfalen verschiedene Förderdarlehen, die ganz nach den Bedürfnissen der Bauherren flexibel und individuell ausgestaltet werden können. Um die Einsatzmöglichkeiten noch zu erweitern, können bei Projekten im geförderten Wohnungsbau mehrere Förderschwerpunkte, wie das Bauen mit Holz, vereint werden. So bleiben Investoren flexibel und öffentlich geförderter Wohnraum rentiert sich für sie.

Weiterführende Informationen

Beratung zu den Förderprogrammen gibt es bei den zuständigen Bewilligungsbehörden

Weitere Information zum Thema „Wohnen“ finden Sie unter: www.nrwbank.de/wohnen

Über die NRW.BANK

NRW.BANK

Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern „Wirtschaft“, „Wohnraum“ und „Infrastruktur/Kommunen“ setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union.

Kontakt

  • Wald und Holz NRW
    Zentrum für Wald und Holzwirtschaft (FB V)
    Team Holzwirtschaft
  • Telefon:
    02931 7866464
  • E-Mail:
    holzbau@wald-und-holz.nrw.de
  • Erreichbarkeit:
    Mo – Do: 9:00 bis 16:00 Uhr
    Fr: 9:00 bis 14:00 Uhr